Über uns

Der Verein stellt sich vor

Paddlerlogo des HKCW.de

 

 

Der Höchster Kanuclub Wiking 1921 e.V. besteht aus ca. 100 Mitgliedern, die den Kanusport betreiben. Neben dem gemeinsamen Training auf Main und Nidda besteht die Möglichkeit, seinen eigenen Interessen nachzugehen, das wären unter anderem:

  • Wanderfahren auf Flüssen, wie z.B. Fränkische Saale, Sinn, Lahn, Weser, der Mecklenburgischen Seeenplatte, Ardeche und Loire. Für das Wanderfahren ist unser Wanderwart zuständig.

  • Slalomwettkämpfe - mehrerer Schwierigkeitsgrade im deutschen Raum. Für das Slalomfahren ist unser Sportwart verantworltlich.

  • Wildwasserfahren - around the world. Im deutsch, französich und schweizerischem Alpenraum, Norwegen, Korsika, auf dem Yukon und viele mehr.
    Verantwortlich für Wildwasserfahrten ist der Sportwart sowie der Jugendwart.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die gerade genannten Sparten, den Vorstand, unser Bootshaus, das Vereinsleben und über die Möglichkeiten bei uns mal reinzuschnuppern.

Der HKCW ist Mitglied im Hessischen und Deutschen Kanuverband, sowie im Hessischen Skiverband.