Bootshaus

Bootshaus

Unser Bootshaus ist eine kleine grüne Oase mitten in Frankfurt - um genau zu sein in Frankfurt Höchst. Ganz in der Nähe liegt die unter Naturschutz stehende Binnendüne, die Schwanheimer Düne.

Bis zum Main sind es nur wenige Meter - von der Einstiegsstelle hat man übrigens einen fantastischen Blick auf das Höchster Schloss. Von hier startet das gemeinsame Paddeltraining, das wir gerne mal mit einem kühlen Bierchen oder gemütlichen Grillabend abschließen.

Training Nidda

 

Im Bootshaus finden unsere Veranstaltungen statt, wie das Sommerfest oder die Jahresabschlussfeier. Mitgliedern stehen die Räumlichkeiten für private Feiern, gegen die Zahlung einer Kaution, kostenfrei zur Verfügung. 

Bootshaus

 

Im Bootshaus-Schuppen sind Wildwasserkajaks, Wanderkajaks, Kanadier und SUPs vom Verein und Mitgliedern untergebracht. Da die Kapazitäten erschöpft sind, bauen wir aktuell einen neuen Bootsliegeschuppen. Dieser wird voraussichtlich im Sommer 2020 fertig gestellt. 

Bootshausputz Kajaks

 

Das Gebäude und Grundstück wird von den HKCW-Mitgliedern in Schuss gehalten: Hierzu zählen Arbeiten wie Rasenmähen, Heckenschneiden, Laub zusammenkehren, Putzen, das ein oder andere Renovierungsprojekt und was eben sonst so anfällt. Sogar die Kleinsten packen schon tatkräftig mit an. 

Bootshausputz